2016: 8. ÖGSD Nachwuchstagung: „Sprachendidaktik: Der wissenschaftliche Nachwuchs im Dialog“

21. Mai 2016, Universität Wien

Am 21. Mai 2016 fand bereits zum 8. Mal die ÖGSD Nachwuchstagung unter dem Titel „Sprachendidaktik: der wissenschaftliche Nachwuchs im Dialog“ statt. Die Tagung wurde in Kooperation mit dem Fachdidaktischen Zentrum Englisch (FDZE) / Centre for English Language Teaching (CELT) am Institut für Anglistik und Amerikanistik der Universität Wien organisiert.

Über 80 Teilnehmer_innen aus Wissenschaft und Praxis kamen. Es standen 28 Präsentationen auf dem Programm, gestaltet durch Nachwuchswissenschaftler_innen von Pädagogischen Hochschulen und Universitäten in Österreich, Deutschland, Italien und Tschechien. Die vorgestellten Studien fanden im Rahmen von Bachelor-, Master-, Diplom- und Dissertationsprojekten statt und wurden als Vortrag oder Poster in deutscher oder englischer Sprache präsentiert.

Die Themen waren breit gefächert und umspannten Sprachenvermittlung innerhalb als auch außerhalb des schulischen Kontextes. Gesprochen wurde dabei über das Potential von Mehrsprachigkeit, die vier Fertigkeiten in der Unterrichts- bzw. Fremdsprache (Englisch, Italienisch, Russisch), Content and Language Integrated Learning (CLIL), Gender, Lehrwerke, audiovisuelle Medien, Beurteilung, Wortschatz- und Grammatikvermittlung.

Nicht nur die inhaltliche Bandbreite der Präsentationen, sondern auch die gekonnte Darbietung steigerten das Interesse und die Teilnahme des Publikums, sodass während der Diskussionen und auch informell in den Pausen reger Austausch stattfand.

Haupttagungen

Übersicht

Nachwuchstagungen

Übersicht

Publikationen

Forschung