Nachwuchsförderung

Den wissenschaftlichen Nachwuchs im Bereich der sprachendidaktischen Forschung zu fördern ist uns ein ganz besonderes Anliegen.

ÖGSD-Nachwuchstagungen

Unter dem Motto Sprachendidaktik: Der wissenschaftliche Nachwuchs im Dialog veranstaltet die ÖGSD seit 2009 jährliche Nachwuchstagungen. Bei diesen konstruktiven Zusammenkünften können Sie als Nachwuchswissenschaftler_in Ihre (geplante, laufende oder abgeschlossene) sprachendidaktische Untersuchung in der Sprachendidaktik – wie z.B. eine Diplom-, Master- oder Dissertationsarbeit – präsentieren und im Kolleg_innenkreis zur Diskussion stellen.

13. ÖGSD Nachwuchstagung der Österreichischen Gesellschaft für Sprachendidaktik: Sprachendidaktik im Dialog

13. ÖGSD Nachwuchstagung der Österreichischen Gesellschaft für Sprachendidaktik: Sprachendidaktik im Dialog

Die seit 2008 jährlich stattfindende Nachwuchstagung der ÖGSD hat zum Ziel, wissenschaftlichen Nachwuchs im Forschungsfeld der Sprachendidaktik ein Präsentations-forum zu bieten und Forschende verschiedener Philologien und Fachdidaktiken sowie der Lehrer_innenbildung, die den Gegenstand Sprache unter didaktisch-methodischer Schwer-punktsetzung untersuchen, miteinander zu vernetzen. Im Rahmen der Nachwuchstagung präsentieren Absolvent_innen von Lehramts-, BA- und MA-Studiengängen sowie auch Dissertant_innen ihre Forschungs-ergebnisse in Form von Vorträgen oder Postern.

mehr lesen

Publikationen zu den ÖGSD-Nachwuchstagungen

 

Die Tagungsberichte über die ÖGSD-Nachwuchstagungen geben Aufschluss über das innovative und vielfältige Themenspektrum aktueller Forschungsprojekte von Nachwuchswissenschaftler_innen in der österreichischen Sprachendidaktik. Gleichzeitig dokumentieren Sie die erfreuliche Entwicklung der ÖGSD-Initiativen zur Nachwuchsförderung.

Sommerschule für Dissertant_innen der Fremdsprachenforschung

Die ÖGSD nominiert jährlich eine_n Dissertant_in für das Stipendium unseres deutschen Partnerverbands, der Deutschen Gesellschaft für Fremdsprachenforschung,  für die Teilnahme an der Sommerschule (Kostenübernahme von 80 %). Die nächste Sommerschule findet voraussichtlich im Sommer 2022 statt; Informationen zum Bewerbungsverfahren werden hier Anfang des Jahres 2022 angekündigt.

Kontakt mit Expert_innen der ÖGSD

Sie suchen als Nachwuchswissenschaftler_in fachlichen Rat?