Promoting Plurilingual Education: Bitte um Teilnahme an der Umfrage

Liebe Sprachenlehrende und zukünftige Sprachenlehrende,

im Rahmen des Erasmus+-Projekts PEP (Promoting Plurilingual Education) haben wir (das Sprachenzentrum der Universität Salzburg) und 6 Partneruniversitäten eine Umfrage zur Mehrsprachigkeit im Sprachunterricht erstellt. Diese wendet sich an aktuelle sowie zukünftige Sprachenlehrende an Schulen (Sekundarstufe) und an Hochschulen (d. h. Lehrende von Erstsprachen, Zweitsprachen oder Fremdsprachen).

Jetzt geht es darum, mit unserer Umfrage möglichst viele Lehrende bzw. zukünftige Lehrende zu erreichen. Wir bitten Sie daher, an dieser (anonymen) Umfrage teilzunehmen. Diese dauert in etwa 20-30 Minuten. Hier ist der Link zur deutschen Version des Fragebogens (die Sprache kann gewechselt werden; die Umfrage ist auch auf Englisch, Französisch, Italienisch und Spanisch verfügbar):

Link zur Umfrage: https://umfrage.sbg.ac.at/index.php/822282?lang=de

Ein kurzer Hinweis: Damit Sie in der Umfrage die „Mouse-over-Funktion“ nutzen können, mit der wichtige Konzepte der Mehrsprachigkeit erklärt werden, sollten Sie keine Smartphones oder Tablets verwenden. Für Mac-Nutzer*innen: Bitte einen anderen Browser als Safari oder Chrome verwenden.

Die Ergebnisse der Umfrage sowie Good-Practice-Beispiele, die Sie auch in Ihrem Unterricht einsetzen können, sollen im Anschluss auf der Projektwebsite veröffentlicht werden.

Darüber hinaus möchten wir Sie bitten, die Umfrage auch an weitere (aktuelle oder zukünftige) Sprachenlehrende (z. B. an Ihren Schulen, an Studienkolleg*innen etc. oder auch über andere Netzwerke) weiterzuleiten.

Herzlichen Dank im Voraus für Ihre Unterstützung!

Für das PEP-Projektteam
Margareta Strasser
 

 

 

 

Haupttagungen

Übersicht

Nachwuchstagungen

Übersicht

Publikationen

Forschung