2017: 9. ÖGSD Nachwuchstagung: „Sprachendidaktik: Der wissenschaftliche Nachwuchs im Dialog“

20. Mai 2017, Universität Wien

Die 9. ÖGSD Nachwuchstagung fand an der Universität Wien statt und wurde vom Fachbereich Deutsch als Fremd- und Zweitsprache des Instituts für Germanistik unter der Leitung von Diana Feick organisiert. Etwa 100 Teilnehmer_innen aus Wissenschaft und Praxis trafen sich zum Austausch über 36 Forschungsprojekte und folgten anschließend dem Plenarvortrag von Petra Knorr (Universität Leipzig) zum Thema „Empirische Befunde aus der Englischlehrer_innenbildung: Situiertes Lernen in Unterrichtsplanungsgesprächen“. Die Nachwuchswissenschaftler_innen kamen von Pädagogischen Hochschulen und Universitäten in Österreich, Deutschland und Ungarn und verfassten ihre Forschungsarbeiten im Rahmen von Bachelor-, Master-, Diplom- und Dissertationsprojekten. Die Vorstellung der Projekte erfolgte zum einen in thematischen Sektionen in Form klassischer Tagungsvorträge mit Diskussion, zum anderen in dreiminütigen Plenarankündigungen, die die sehr lebhafte Posterpräsentation einleiteten. Die Beitragsthemen umspannten Sprachenvermittlung innerhalb als auch außerhalb des schulischen Kontextes. Die inhaltliche Bandbreite und die abwechslungsreichen Darstellungen führten rund um die Poster und auch in den Pausen zu regem Austausch.

Haupttagungen

Übersicht

Nachwuchstagungen

Übersicht

Publikationen

Forschung